Zw’ahn zulegen Ergebnisse

Unsere Geduld hat sich gelohnt. Am Ende konnten wir bis 14:30 doch noch 5 Wettfahrten fahren. Leider hatte der Eine oder Andere schon nicht mehr fahrbaren Wind erwartet und eingepackt.

Naja. Hier die Ergebnisse:

Platz Segel-Nr. Crew Club JG 1 2 3 4 5 Gesamt
1 1369 Daniel Taylor OEV / NW.406 2 1 1 (4) 3 7
2  GER 2 Thomas Beneker WYC BREMEN / BR.002 (3) 3 2 3 1 9
3  GER 2534
AEROPA
Frank Wille ZSK / N.039 (4) 2 4 2 2 10
4  GER 1909
aero-tic
Jörn Domres SVH / N.030 1 4 3 (5) 5 13
5  GER 2036 Christian Lemmer SCFW / NW.129 (DNS/8) 5 5 1 4 15
6  GER 1902
Aero
Jens Röhrßen SVWB / NW.385 (DNS/8) DNS/8 DNS/8 DNS/8 DNS/8 32
6  GER 1961 Sven Biedermann WUW / SH.195 (DNS/8) DNS/8 DNS/8 DNS/8 DNS/8 32

Und damit auch jeder sieht wie schön es war, gibts die Tage noch ein Video vom Wochenende. Aber jetzt erstmal ab auf die Autobahn und nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.