Springe zum Inhalt

Vorstart Routine

1. Windabschätzung und Stabilitäts-Index

2. Gibt es eine Strömung und verändert sie sich während des Rennens in Stärke oder Richtung?

3. Gibt es Untiefen, die Wellen oder Strömung beeinflussen können?

4. Segeleinstellung auf Am Wind, Halbwind und Vorwind prüfen.

5. Optimalen Gewichtstrimm für die Windbedingungen herausfinden

6. Überprüfe die Foils auf Seegras und untersuche das Wasser auf Seegras. Gibt es Felder mit Treibgut?

7. Überprüfe mit dem Kompass das Windmuster bei stetigem Wind. Lohnt sich eine Windwellen-Taktik?

8. Ziehen die Wolken in der selben Richtung wie der Wind?

9. Wechselt die Windrichtung in den Böen und Flauten?

10. Beeinträchtigen die Wellen den Bootspeed? Ist das auf jedem Bug gleich?

11. Beeinträchtigen die Wellen das Boot bei den Wenden? Ist das auf jedem Bug gleich?

12. Check die Start-Routine

14. Überprüfe die Foils auf Seegras kurz vor dem Start

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.