Springe zum Inhalt

Tag 2 WM Weymouth

Der zweite Tag fing mit einem mulmigen Gefühl an. Es sollte Wind kommen, aber wir liefen gegen 10:30 bei 3-4 kn Wind aus. Da war schon mal die erste Stunde bis zum Startschiff rum.

Aber kaum ging AP runter drehte der Wind auf 220° und blies mit guten 10 kn. Aha, scheinbar doch mein Wind heute. Aber das erste Start war mal ganz daneben. Am Pin raus war die Idee. Überlaufen von drei jugendlichen Briten, die mir mal ordendlich Abwind verpassten, als die erste Lücke zum Wenden da war kam mir Jens vor die Flinte, der aber mit Teamspirit bei einer WM nix zu tun hatte. Also drunter wenden und Jens drüber laufen lassen. Spielchen im eigenen Team, da halt ich nix von. So war ich dann an der Luvtonne Vorletzter!

Aber der Wind nahm merklich zu, auf den beiden Downwinds im Outerloop und der zwischenliegenden Kreuz konnte ich noch 15 Boot einholen. Immerhin 36 im Ziel.

Der zweite Lauf war bisher mein bester, knall geiler Start am Startboot, und die Lücke nach rechts perfekt getroffen. Dann hängen bis der Arzt kommt bei 15+ Wind. Eine für mich stolz erkämpfter und bis ins Ziel verteidigter 26.

Nun begann das Dielemma, Startverschiebung wegen Bahnverlegung um 30° nach recht. Zuvor mußten aber noch die gestarteten 9er durch das Gate und das gelbe 7er Fleet in den Innerloop.

Dann Startabruch, wegen Winddreher, dann Recall ein paar zu viele über der Linie. Nun Pause bis die Bahn erneut verlegt war. Der nächste Start ging in die Hose, weil die Startlinie kaum mit Amwind hochzufahren war. 90 min Gedöns, wo keiner was zu kann. Aber die Sonne war weg, mein Wasser ausgelaufen, und ich war müde und fröstelte so vor mich hin.

Das Dritte Race war aber genau so gut und spannend wie das zweite und endete mit einer 28

Nun bin ich wieder im Soll. Gesamt 69 und 17 bei den Masters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.