Springe zum Inhalt

T18 Bocholter Aasee

Trainingstag 18                           7er

Datum 04.04.18                                               Ort: Bocholter Aasee

Windmessungen

Beobachtungen:      Schauerwetter. Recht warm nach kalten Tagen vorher. Bewölkung tiefe Regenwolken 80% mit sehr tiefen kleinen Regenwolken, die teilweise abregneten. Während der Schauer Böenkragen auf dem See. Unter den tieferen Wolken Böenfelder strichweise in Längsrichtung mit dem Wind ziehend. Teilweise über 20-30 Sekunden Böen mit ca. 12+ kn. Dazwischen oft über 10-15 min kaum Wind 3-5 kn.

Wasserzeit              02:00

Ziele:            Komplette Up and Downs strategisch segeln, inkl. Start.

Bewertung    Der böige drehende Wind machte mir nicht mehr soviel aus wie sonst. Gute Bootsgeschwindigkeiten, sowohl up wie down. Auch die Wendewinkel waren gut erarbeitet.

Ideen            Die Pinne darf nur soviel länger werden, dass sie grad noch vor der Großschot durchgeht. Also etwa 15cm länger als bisher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.