Springe zum Inhalt

Nachdem sich erst gar nichts zu ergeben schien als Ersatz für die ausgefallene Regatta am Dümmer, hat Thomas Beneker mittlerweile sogar eine zweite Zusage bekommen, und zwar fürs Steinhuder Meer in zwei Wochen (als zweite Klasse neben der Landesjugendmeisterschaft der 420er), was sicherlich für alle unsere AERO-Piloten interessant sein dürfte, die am kommenden WE die "Generalprobe" hier in Zw'ahn verpassen sollten/müssen und oder "den Regatta-Hals nicht voll" bekommen...

Nun zum kommenden Wochenende Bad Zwischenahn

Zunächst sollte die Regatta beim ZSA stattfinden, was aber plötzlich durch "andere Verantwortliche" des Vereins wieder gecancelt wurde.

Nun hat es Thomas erreicht, dass wir die Veranstaltung auf dem nahegelegenen Campingplatz Oeltjen durchführen können. Hier steht uns eine Slipanlage und ein Motorboot zur Verfügung.

Regattaleitung macht unser Vorsitzender Marcus Cremer. Ausschreibung folgt auf Raceoffice.

Kosten: wir bezahlen für die Veranstaltung pro Boot 10 €. Ausserdem eine Kleinigkeit für das Motorboot, das legen wir um auf die Teilnehmer. Also in der Ausschreibung 20€ Meldegeld gesamt, das müßte reichen

Camping kostet für uns 20 € pro Tag.

Meldung hier bei mir.

Gemeldet haben bisher:

Thomas Beneker

Jörn Domres

Jens Röhrßen

Frank Wille

Frank Meyer

Sven Biedermann

Daniel Taylor

Christian Lemmer

Philip Nann (evtl.)

Das wird bestimmt eine nette Veranstaltung.

Insgesamt sind 1000 RS Boote mit 1500 Seglern vor Ort.

Das macht eine besondere Organisation erforderlich.

Die aero dürfen erst ab Freitag 03.08.2018, nach der Preisverleihung der RS Terras auf das Gelände der WPNSA. Und zwar über das Gate 4. Im Anhang ist ein Orgaplan angehängt.

Die aero werden im Bereich 7 aufwärts untergebracht. Und müssen am Freitag 10.08.2018 wieder vom Gelände gebracht werden. Ansonsten werden sie von der Orga auf die Holding-Area verholt. Müssen dann am 11 spätestens verschwinden.

Erstes Briefing ist am Montag,06.08.2018, um11:00 Uhr. Erster Start nicht vor 13:00 Uhr.

Es gibt ein Buddy-System (Kumpel-System). Segler werden in kleine Gruppen eingeteilt, wo die erfahrenen Seglern den weniger erfahrenen Seglern mit ihren Tageserfahrungen helfen können. Es könnte Buddy Preise geben.

Details in der Mail von Peter und NOR. Also wichtig, vorher nochmal lesen!

Meldeliste Aero Travemünder Woche

Bisher sind sehr wenig Meldungen für die IDM. Frühbucher zahlen nur 100€ statt 130€.

Wir sind auf dem Stellplatz: Zippelpark und Leuchtenfeld (Nr. 7 + 8)

Liegeplatz: Tornadowiese (Nr. 4)

Die Zeltplätze sind begrenzt, wartet nicht zu lange mit der Meldung. Mindestzahl pro Klasse sind 15 Boote. Meldeschluß Early Fee 26.6.18. Meldeschluß 9.7.

Wer nicht gemeldet und bezahlt hat bekommt keinen Stellplatz!