Archiv der Kategorie: Ergebnisse

Langener Waldsee RS Aero Cup DSCL

RS Aero Challenge – Langen, Germany

15/09/2018 – 16/09/2018

Write-Up

Langener Waldsee RS Aero Challenge – Frankfurt, Germany, 15/16 November,

by Jörn Domres

Hosted by Dreieich Segelclub Langen e.V. 14 RS Aero 7s were entered for a weekend of racing.

Wie im letzten Jahr fand die Veranstaltung bei herrlichem Sommerwetter statt, auch mit wenig Wind um 1-4 kn.

Es wurden drei Wettfahrten am Samstag und eine am Sonntag gefahren, dank dem Wettfahrtleiter Gert Keppler, der sich durch lästige Flautenlöcher nicht darin hindern ließ hier seine Wettfahrten auf das Wasser zu bringen.

Für die Segler brauchte es viel Geduld, ein untrügliches Gespür, wo der Wind als nächstes wieder auftauchen würde. Und auch ein hohes Maß an Frust-Toleranz, wenn mal wieder das halbe Feld an einem vorbeigefahren ist.

Wie immer machten das Marcus Walther und Juliane Barthel am besten, gefolgt von Darius Fekri, ein bekennender Lasersegler, zu Gast bei den Aeros.

Ganz herzlich begrüßten wir zwei neue Regattasegler mit jetzt eigenem Aero, Petra Dege und Phillip Nann.

Eine sehr schöne Veranstaltung, dank der tollen Organisation und der Hilfe vieler Vereinsmitglieder vor Ort.

 4 races, 1 discard
R Sail No. Name Club R1 R2 R3 R4 Ges P
1 GER 1723 Marcus Walther Dreieich Segelclub Langen e. V. 1 1 (2) 2 6 4
2 GER 1903 Juliane Barthel Segler-Club Dümmer e. V. 4 2 1 4 11 7
3 2317 Darius Fekri Dreieich Segelclub Langen e. V. (5) 3 3 1 12 7
4 GER 1524 Holger Techen Dreieich Segelclub Langen e. V. 2 7 (DNF) 3 27 12
5 GER 2037 Stephan Möller Segel-Club Sorpesee Iserlohn e. V. 3 5 5 (11) 24 13
6 1369 Thomas Beneker Weser Yacht Club Bremen e.V. 6 (OCS) 4 5 30 15
7 GER 1909 Jörn Domres Seglerverein Harlebucht e.V. 7 4 (9) 7 27 18
8 GER 2036 Christian Lemmer SC Fischlaken e. V. Essen-Werden 10 6 7 (13) 36 23
9 1961 Henry Lemmer SC Fischlaken e. V. Essen-Werden (9) 9 8 6 32 23
10 GER 1541 Phillip Nann Blankeneser Segel-Club e. V. 8 10 (DNF) 8 41 26
11 GER 2481 Frank Meyer Kanu-Segel-Club Hemer e. V. (13) 8 10 9 40 27
12 GER 2653 Petra Dege Bocholter Yacht Club e. V. (12) 11 6 12 41 29
13 GER 1720 Holger Alix Offenbacher Ruderverein 1874 e. V. 11 (12) 11 10 44 32
14 GER 1528 Simon Sennhenn Dreieich Segelclub Langen e. V. (DNF) (DNC) (DNC) (DNC) 60 45

 

 

 

Ergebnisse WM Weymouth

Ergebnisse auf Sailwave

Rangliste auf Manage2Sail

Team Germany:  Mit einem phantastischen 14 Platz im Goldfleet hat es Juliane Barthel geschafft Lady-World-Champion 2018 im 7er Fleet zu werden.

2.0 (21.0) 12.0 8.0 9.0 7.0 5.0 5.0 (DNC [53.0]) 18.0 12.0 27.0

Herzlichen Glückwunsch Juliane. Das war klasse!

Jens Röhrßen qualifiziert sich mit excellenter Segeltechnik für das Gold Finale und erreicht dort einen 42 Platz.

24.0 10.0 22.0 10.0 26.0 10.0 (BFD [53.0]) 21.0 (39.0) 30.0 32.0 36.0

Dirk Gramkow zeigte eine gute, konzentrierte Leistung auf der Bahn. Er erreicht in dem Silver Fleet einen tollen 11 Platz. (Gesamt 63)

16.0 (18.0) 6.0 15.0 4.0 10.0 6.0 13.0 4.0 6.0 12.0 (DNC [53.0])

Peter Haupt konnte leider zwei Wettfahrten nicht mitfahren, weil ihm die Pinne gebrochen war. Dennoch insgesamt mit Platz 27 im Silver Fleet eine Super Leistung. Gesamt (79)

11.0 12.0 22.0 19.0 22.0 3.0 (DNC [29.0]) DNC [29.0] 17.0 10.0 28.0 (DNC

Marcus Walther ist dieses Mal im 9er Feld mitgefahren. Bei dem starken Wind hatte er es schwer. Insgesamt Rang 11 von 42.

20.0 8.0 9.0 9.0 (RET [44.0]) 13.0 13.0 18.0 5.0 13.0 11.0 (DNC [44.0])

Meine Erwartungen an die Weltmeisterschaft wurden übertroffen. Ein geniales, phantastisches Event, hier im Stützpunkt der National Sailing Akademie Uk.

Meine persönlichen Traumziele aus meinem Trainingsplan von Oktober 2017 habe ich erreicht, ich hatte das Glück 4 Starkwindtage im Kanal erleben zu dürfen. Mein Wind, spült mich im Silver Fleet immer weiter nach vorn bis auf Platz 6. Also Platz 58 insgesamt.  11 on 28 Masters (Ü55) , die  im 7er Fleet(104) angetreten waren.

(17.0) 17.0 11.0 5.0 3.0 10.0 2.0 6.0 9.0 8.0 4.0 (DNC [53.0])

Im letzten Rennen (DNC) heute bei 35+ Wind haben im Silver Fleet nur 15 teilgenommen, der Rest ist vorsichtshalber mal drin geblieben. 2 haben das Rennen beenden können, bevor die Regattaleitung ein Einsehen hatte und das Rennen abgebrochen hat. Meiner einer war grade nach 3 Nosedives an dem Leegate angekommen. Wahnsinn 35 kn mit dem aero!!!!

zum Video

Weiterlesen

International RS Aero Regatta Lake Maggiore

R Sail No. Name Club R1 R2 R3 R4 R5 R6 R7 R8 Ges
1 GER 1723 Marcus Walther Dreieich Segelclub Langen e. V. 1 4 1 4 1 2 1 3 17 13
2 SUI 2064 Timo Van Roomen YCAS ASCONA 3 1 3 2 4 1 3 2 19 15
3 RUS 1797 Vladislav Ivanovski Sankt Petersburg YC 2 2 2 1 3 DSQ 6 1 28 17
4 FRA 2417 Timothy Woodcook CVM 4 7 7 3 2 4 2 6 35 28
5 SUI 2067 Jeremy Bossi YCLo Locarno 5 5 6 5 9 6 5 5 46 37
6 GBR 2204 Mike Saqui Carsington SC 9 3 8 6 7 3 4 7 47 38
7 SUI 1523 Andreas Gerster Segel-Club Schloss Greifensee SCSG 6 9 4 8 6 7 8 4 52 43
8 ITA 1368 Roberto Mischi POLISP. FIOR D’OLIVO ACQUAFRESCA ASD 8 6 5 7 5 5 7 8 51 43
9 GER 1909 Jorn Domres Seglerverein Harlebucht e.V. 7 8 9 9 8 8 9 9 67 58
10 ITA 1886 Bonifaccio Massimo CVB 10 10 10 10 10 9 10 10 79 69
11 GBR 2146 Nick Craven YDSC DNS DNS DNS DNS DNC DNC DNC DNC 120 120
12 ITA 2301 Michele Vezzoli Univela Sailing DNS DNS DNS DNS DNC DNC DNC DNC 120 120
13 ITA 2302 Gabriele Foschini Vela Club Desenzano DNS DNS DNS DNS DNC DNC DNC DNC 120 120
14 GBR 6 Herbert Neville Lymington Town Sailing Club DNS DNS DNS DNS DNC DNC DNC DNC 120 120